Herzlich Willkommen auf dem Blog der ZAROF. Akademie

Hier informieren wir über Themen und Trends rund um das Thema der betrieblichen Fort- und Weiterbildung. Jeden Monat gibt es einen neuen Artikel.

Viel Spaß beim Lesen!

ZIELE. setzen fürs neue Jahr

Zum Ende eines jeden Jahres blicke ich zurück und frage mich: Was habe ich dieses Jahr eigentlich geschafft? – Kennen Sie das? Egal, ob ich mir zu Beginn eines Jahres konkrete Ziele gesetzt habe oder nicht – häufig kommen der Jahresrückblick und auch der Blick nach vorn ins nächste Jahr im Weihnachts- und Silvestertrubel zu kurz. Für 2017 habe ich mir vorgenommen, das zu ändern und eine neue Methode zu testen. Sie verspricht mir, dass ich meine Ziele nicht nur im machbaren Rahmen formuliere, sondern auch, dass ich motiviert bin, sie konstant zu verfolgen. Angelehnt an Michael Hyatt möchte ich Ihnen vier Schritte zeigen, die mein und vielleicht auch Ihr nächstes Jahr zielgerichteter gestalten können:

Weiterlesen: ZIELE. setzen fürs neue Jahr

Seien Sie ACHTSAM. Mit sich selbst.

Achtsamkeit meint, die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick zu wenden und ein nicht wertendes und offenes Bewusstsein für die Inhalte dieses Moments zu schaffen. Dazu gehören beispielsweise innere Wahrnehmungen wie Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen, aber auch äußere Sinneseindrücke wie Geräusche, Gerüche oder Mimik und Gestik des Gegenübers. Statt sich mental mit der Vergangenheit oder bereits mit der Zukunft zu beschäftigen, sollen die subjektiven Erfahrungen, die sich aus der Wahrnehmung des Augenblicks entfalten, bewusst wahrgenommen werden.

Weiterlesen: Seien Sie ACHTSAM. Mit sich selbst.