Seien Sie ACHTSAM.
Mit sich selbst.

 

 


Liebe Leserinnen und Leser,

natürlich möchten wir sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag alle Herausforderungen selbstsicher und entspannt meistern – egal, wie unerwartet, komplex oder unangenehm sie sind. Häufig sieht die Realität etwas anders aus: Wir agieren so, dass uns zwar kurzfristig Abhilfe verschafft wird, langfristig vermeiden wir damit aber weder Unzufriedenheit noch Stress.

Gerade weil wir einen großen Teil unserer Lebenszeit am Arbeitsplatz verbringen, ist es besonders wichtig, sich hier dauerhaft wohlzufühlen. Dazu braucht es eigene, individuelle Strategien, die uns nachhaltig für den Alltag stärken und motivieren. Um dies zu erreichen, ist die bewusste Beschäftigung mit dem eigenen Selbst und der unmittelbaren Umgebung Voraussetzung. In unserem aktuellen Blog-Beitrag erfahren Sie deshalb, wie Sie Achtsamkeit in Ihren Alltag integrieren und damit die Basis für ein stabiles und gelassenes Denken und Handeln schaffen.

Gern unterstützen wir Sie bei Ihrem individuellen Entwicklungsprozess hin zu einer aktiven Arbeitsgestaltung, die Sie zufrieden stellt. Im Seminar „Mich selbst aktiv leben – Auch im Beruf! – Alltagstauglich?“ erfahren Sie von unseren Trainerinnen Claudia Murzik und Nicole Scheuermann-Brendle, wie Sie sich selbst bewusst und achtsam wahrnehmen, wie Sie Ihre persönlichen Ziele und Werte bestimmen und wie Sie diese nachhaltig im Alltag platzieren können. Auf diese Weise stärken Sie das Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten, optimieren ganz automatisch Ihr Zeitmanagement und lernen, nicht nur sich selbst, sondern auch MitarbeiterInnen und Vorgesetzte ehrlich wertzuschätzen.

Die Themen Selbstfürsorge und menschliche Wertschätzung im beruflichen Alltag liegen Ihnen am Herzen? Rufen Sie uns an oder informieren Sie sich weiterführend auf unserer Website.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen!

Beste Grüße

     

 

Marie-Luise Rieger

Geschäftsführende Gesellschafterin 
ZAROF. Akademie



ZAROF. Akademie UG
Moschelesstraße 7
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 21729-16
Telefax:  +49 341 21729-11
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website:  www.zarof-akademie.de
Xing:       xing.to/zarofakademie



P.S.: Hier einige Themen, die wir in nächster Zeit anbieten:

 

Das Ich im Mittelpunkt

Wertschätzung und Selbstfürsorge sind entscheidende Faktoren, um ‚Gesund zu führen‘. Gleichzeitig zählt die kritische Selbstreflexion zu den wichtigsten Eigenschaften einer guten Führungskraft. Sich seiner eigenen Werte, Ziele und Handlungsmöglichkeiten wieder bewusst zu werden, ermöglicht in der Folge Klarheit und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Stabilität, Gelassenheit und flexibles Denken und Tun. Führen mit Menschlichkeit und Sinn heißt zudem, die jeweiligen Fertigkeiten und Motive der einzelnen Mitarbeiter zu erkennen. Wer menschliche Wertschätzung erfährt und im Kern seiner Kompetenzen eingesetzt wird, hat mehr Freude an der Arbeit, erledigt sie leichter und mit besseren Resultaten.“

 

Claudia Murzik
Trainerin und Coach

 

 

 




Nachwuchsführungs-
kräfteprogramm
14.10.2016 - 11.02.2017
In fünf Modulen erhalten die Teilnhmer fundiertes Wissen und praxisorientierte Tools und werden so fit für ihre neuen Aufgaben und Verantwortungen als Nachwuchsführungskraft gemacht.
 
Mich selbst aktiv leben - auch im Beruf
21.10. - 04.11.2016
Das Seminar fokussiert die Eigenreflexion und menschliche Wertschätzung. Es beschäftigt sich dabei vor allem mit der bewussten und aktiven Auseinandersetzung mit dem eigenen Handeln und der persönlichen Motivation vor allem im beruflichen Kontext.
 
ZAROF. Akademie @MUT
03.11.2016
Besuchen Sie unseren Workshop zum Thema Führungskräftefeedback auf dem Mitteldeutschen Unternehmertag im Congress Center Leipzig. Wir freuen uns außerdem, wenn Sie auf ein persönliches Gespräch an unserem Messestand vorbeikommen. 

 

Ihre E-Mail Adresse