FÖRDERUNG. von Weiterbildung im Überblick
 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Weiterbildung ist eine Investition, die sich jetzt und zukünftig auszahlt, denn lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu Aufstieg und Erfolg im weiteren Berufsleben. Neue Aufgaben, höheres Gehalt, stärkere Konkurrenzfähigkeit – Welche Art von Weiterbildung ist die Richtige für mich? Und vor allem: wer bezahlt sie?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die für Sie in Frage kommenden Weiterbildungen. Wollen Sie vorhandene berufliche Kompetenzen erhalten und an neue Entwicklungen in der Arbeitswelt anpassen oder eher Ihre Schlüsselqualifikationen beispielsweise in den Bereichen soziale Kompetenz oder Medienkompetenz erweitern, um Ihre Chancen für einen beruflichen Aufstieg zu verbessern?

Die Finanzierungsfrage spielt bei der Entscheidung für eine Weiterbildung ebenfalls eine große Rolle. Was viele nicht wissen: Für eine Vielzahl dieser Angebote hält der Staat Fördermittel bereit, die sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer finanziell entlasten und die Motivation, regelmäßig an Weiterbildungen teilzunehmen, steigern. Erfahren Sie in unserem monatlichen Blog-Beitrag, welche Förderungsangebote Bund und Länder für Sie bereitstellen, welche Voraussetzungen wofür nötig sind, welche Zuschusshöhe möglich ist und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie an einer Förderung interessiert sind.

Viel Freude beim Lesen!

Beste Grüße

     

 

Marie-Luise Rieger

 

ZAROF. Akademie UG
Moschelesstraße 7
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 21729-16
Telefax:  +49 341 21729-11
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.zarof-akademie.de
Xing:       xing.to/zarofakademie



P.S.: Folgende Angebote sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Meine Chance

Jede Weiterbildung öffnet Türen zu neuen Möglichkeiten: Der inhaltliche Input fördert die Vertiefung bestehenden Wissens oder ist Ausgangspukt für spannende Neuorientierungsprozesse. Übungen ermöglichen einen Transfer des vermittelten Wissens in die tägliche Arbeitspraxis und im Sinne der kollegialen Beratung werden die kleinen und großen Fortschritte aus dem beruflichen Alltag mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern reflektiert. Genau diese Erfahrungen habe ich bei meiner eigenen Weiterbildung gemacht. Außerdem habe ich neben einem gut bestücktem Methodenkoffer und fundiertem Wissen aus der Ausbildung zum Coach ein spannendes Netzwerk bestehend aus passionierten Menschen mitgenommen. Eine wahre Bereicherung.

Marie-Luise Rieger
Geschäftsführende Gesellschafterin
ZAROF. Akademie

 




Programm für Nachwuchs-führungskräfte

In fünf Modulen werden Sie fit gemacht für Ihre neuen Aufgaben und Verantwor-tungen als Nachwuchs-führungskraft. Früh buchen lohnt sich: Sie erhalten 15 Prozent Preisnachlass bis zum 15. Juni 2016.
 
Moderation und Kommunikation

Im Mittelpunkt des Seminars stehen – neben den Basics der menschlichen Kommunkation – das Kennenlernen und Anwenden verschiedener Kommunikationstechniken, Gesprächsarten sowie der Moderationsmethode.
 
Grundlagen des Projekt-managements

Das Seminar sensibilisiert Sie für die Besonderheit der Zusammenarbeit in Projekten, führt Sie in die Prinzipien des Managements von Projekten ein und vermittelt ein umfangreiches Handwerkszeug für die konkrete Projektarbeit.

 

Newsletter Archiv

Januar 2016

Februar 2016

März 2016

April 2016

Mai 2016

Juni 2016

Juli 2016

September 2016

Oktober 2016

November 2016

Dezember 2016

 

Ihre E-Mail Adresse