Fünf TRENDS. für die Führungskräfte von morgen
 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

haben Sie sich schon einmal gefragt, wie aktuelle gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Entwicklungen die Anforderungen an Ihre zukünftigen Führungskräfte beeinflussen? Fest steht, dass sie eine Vielfalt neuer Fähigkeiten und Kompetenzen vorweisen müssen, um Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter in Zukunft optimal unterstützen zu können.

Deshalb haben wir für Sie die [fünf größten Trends] identifiziert, mit denen sich zukünftige Führungskräfte konfrontiert sehen werden. Erfahren Sie in unserem Blog-Beitrag im Mai, welche dies sind und welche Herausforderungen sie mit sich bringen. Freuen Sie sich außerdem auf die Newsletter im Juni und Juli – Sie erhalten exklusive Einblicke in konkrete Seminarinhalte, die Grundlagen und Fertigkeiten zur Bewältigung dieser Trends vermitteln.

Das Komplettpaket zur Weiterbildung Ihrer neuen und zukünftigen Führungskräfte erhalten Sie in unserem Programm für Nachwuchsführungskräfte. Im Rahmen von fünf Modulen lernen sie, wie sie ihre Aufgabe und Verantwortung als Führungskraft mithilfe von fundiertem Wissen und praxisorientierten Tools bewältigen können. Das Programm startet am 14./15. Oktober 2016.

Früh buchen lohnt sich: Bis zum 15. Juni 2016 profitieren Sie von unserem Frühbucher-Preisnachlass von 15 Prozent auf jede Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie!

Beste Grüße

    

 

Marie-Luise Rieger


ZAROF. Akademie UG
Moschelesstraße 7
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 21729-16
Telefax:  +49 341 21729-11
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website:  www.zarof-akademie.de
Xing:       xing.to/zarofakademie



P.S.: Folgende Seminare erwarten Sie in nächster Zeit bei uns:

 

Die Führungskräfte von morgen.

hon an morgen denken – eine tägliche unternehmerische Praxis. Wie sonst soll sich ein Unternehmen den Herausforderungen der Zukunft stellen? Doch mittlerweile reicht es nicht mehr, nur Produkte und Dienstleistungen zukunftsfähig auszurichten, sondern auch das Personal muss auf die modernen Anforderungen vorbereitet werden. Dabei rücken die Führungskräfte – insbesondere die Nachwuchsführungskräfte – in den Fokus. Eine strategische Entwicklung und Förderung der zukünftigen Führungsriege ist essenziell, um heute schon den Anforderungen von morgen gerecht zu werden.“

 

Kathrin Rieger
Geschäftsführende Gesellschafterin
ZAROF. GmbH

 




Nachwuchsführungskräfte-programm
14.11.2016 - 11.02.2017
In fünf Modulen werden Sie mithilfe von fundiertem Wissen und praxis-orientierten Tools fit gemacht für Ihre neuen Aufgaben und Verantwortungen als Nachwuchsführungskraft.
.
 
Mitarbeiterorientierte Führung
04. - 05.11.2016
Im Kontakt mit Mitarbeiter/-innen braucht es neben dem fachlich-analytischen Denken auch emotionale Intelligenz, um kritische Situationen richtig einzuschätzen und glaubwürdig zu führen.
 
Grundlagen des Projektmanagements
24. - 25.06.2016
Das Seminar sensibilisiert Sie für die Besonderheit der Zusammenarbeit in Projekten, führt Sie in die Prinzipien des Managements von Projekten ein und vermittelt ein umfangreiches Handwerkszeug für die konkrete Projektarbeit.

 

Ihre E-Mail Adresse